Georgia

Was macht Georgien so einzigartig?

Georgien ist ein kleines Land mit einer alten Geschichte und einem reichen kulturellen Erbe, das an einem strategisch wichtigen Scheideweg liegt, an dem Europa auf Asien trifft.

Lage: Etwas kleiner als

Österreich – 70.000 km2

Nachbarn: Türkei, Aserbaidschan, Armenien und Russland

Was sind die Gründe, nach Georgien zu reisen?

Wiege des Weins und der köstlichen Küche
Beispiellose Kultur
Einzigartiges Alphabet
UNESCO-Welterbestätten
Höchste Siedlung Europas (Uschguli)
Erste europäische Zivilisation
Flora und Fauna
Viele Sonnen- und Strandresorts
Berge und Trekking
Georgien ist das ganze Jahr über ein Reiseziel:

Entspannung in verschiedenen Resorts – jederzeit!
Die georgische Kultur erkunden
Naturwunder entdecken
Verkostung von georgischem Wein und georgischer Küche
Außerdem ist unser Land eines der sichersten Reiseziele der Welt. Laut dem Kriminalitätsindex von ChartBin gehört Georgien zu den 6 sichersten Ländern der Welt.

Georgien hat ein liberales Visa-Regime, Bürger aus 97 Nationen und Einwohner. Genehmigungsinhaber aus 50 Ländern können ohne Visum nach Georgien einreisen.

Erleben Sie die georgische Landschaft, seien Sie Gast auf einem Bauernhof, in einem Dorfhaus oder in einem Gästehaus vor Ort; bewundern Sie wunderschöne Landschaften mit tiefen Flussschluchten, alpinen Wiesen, üppigen Wäldern, grünen Feldern und Tälern. Erkunden Sie religiöse und kulturelle Stätten.

Wir laden Sie ein, mehr über einheimische Nutzpflanzen und endemische Arten, darunter eine große Vielfalt an Weinreben und Wein, zu erfahren. Treffen Sie lokale Handwerker, machen Sie sich mit der jahrhundertealten mehrstimmigen Gesangstradition vertraut, kosten Sie biologisches Essen und raffinierte hausgemachte Gerichte, lernen Sie das hohe Handwerk des georgischen Trinkens mit ausgezeichnetem georgischen Wein kennen.

Erleben Sie einfach, was „georgisches Leben“ bedeutet.

 

MITGLIEDER

Angebote